Angebote  Touren

Zweitägiger Familienausflug

Bild: ©EN-Agentur GmbH

Starten Sie ihr Wochenende sportlich bei einer Fahrt um den Kemnader Stausee in Witten. Ein 12 km langer, geteerter Rundweg ist sowohl für Inline Skates als auch für das Rad gut geeignet. An der Strecke befinden sich mehrere Spielplätze, Eis- und Snackverkäufer, ein Freizeitbad, sowie Rastmöglichkeiten mit öffentlichen Toiletten.
Mer Informationen über den See finden Sie unter www.kemnadersee.de

Speisen

Verweilen Sie zu Mittag in einer der am See gelegenen Gastronomien. Besonders reizvoll ist das Restaurant „Burgstuben Haus Kemnade“, da es sich in den Gewölben einer alten Wasserburg befindet. Seine Geschichte geht bis ins 13. Jahrhundert zurück.
Mehr Informationen unter www.burgstuben-hauskemnade.de

Schiffen

Begeben Sie sich an Board der MS Kemnade zu einer Rundfahrt über den Kemnader See. Was gibt es schöneres, als sich auf Deck zu sonnen und die Seele baumeln zu lassen?!
Mehr Infos und Preise unter www.personenschifffahrt-meyer.de

Bowlen

Sie sind gerollt, haben in einer Burg gespeist und sind über den See geschippert. Was fehlt? Natürlich das Spiel mit dem Runden Etwas! In Witten können Sie im Bowlorado beweisen, dass Sie nicht nur im Wasser, sondern auch auf der Bowlingbahn eine gute Figur machen! (Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie vorgeben, Ihre Kinder gewinnen zu lassen…)
Mehr Infos und Preise unter www.bowlorado.de

Die passende Schlafmöglichkeit für die Nacht finden Sie in unserer Rubrik Unterkünfte!

Tag 2

Während Sie frühstücken ziehen draußen dunkle Wolken auf und es fängt an zu regnen? Kein Grund um Trübsal zu blasen, denn in Gevelsberg können Ihre Kinder sich im Indoor-Spielplatz „Erlebnispark Gevelsberg“ austoben, während Sie sich ein wenig Ruhe gönnen oder sich ebenfalls auf Tunnelrutschen, ins Bälleparadies, oder auf eine kleine Kletterwand begeben.
Mehr Infos und Preise unter www.erlebnispark-gevelsberg.de

Schmiedehammer

Außerdem haben Sie an manchen Tagen die Möglichkeit, im nahegelegenen Ennepetaler „Krenzer Hammer“ das alte Schmiedehandwerk näher kennenzulernen.
Mehr Infos und Preise unter www.krenzer-hammer.de

Ennepetalsperre

Bevor Sie sich wieder auf den Heimweg machen, sollten Sie die Möglichkeit für einen Spaziergang in unserer reizvollen Landschaft nutzen. Hierzu lädt die Ennepetalsperre am Ufer der Ennepe ein. Genießen Sie ein letztes Mal den Ausblick auf saftiges Grün, klirrend klares Wasser und weite Wälder…

… es ist eben doch nicht alles grau im Pott!

Weitere Angebote in Touren