Angebote  Wanderland

Kleinbahn mit Weitblick

Hier steht Wanderern eine Trasse auf ehemaliger Schienenstrecke zur Verfügung, die es möglich macht, ohne große Anstrengungen „in die Höhe“ zu gelangen.

Ausgangspunkt der Tour ist Ennepetal-Voerde. Wir wandern durch die Gassen rund um die Kirche im Dreieck zwischen Wilhelmstraße, Lindenstraße und An der Kirche. Hier stoßen wir auf das Wanderzeichen X17 und folgen ihm auf dem Friedhofsweg zum Friedhof.

X17 führt über diesen hinweg, kreuzt die Hagener Straße und führt anschließend zur Feldstraße Ecke Rollmannstraße (0,7 km). Hier verlässt der Weg das Siedlungsgebiet und bereits nach wenigen Metern sehen wir auf der rechten Seite eine auffallend spitzwinkelige Weggabelung. Wir lassen jetzt den Weg X17 außer Acht und folgen dem rechten, leicht aufwärts führenden Weg.

Immer geradeaus führt uns die alte Bahntrasse in sanften Bögen (links liegt das Dorf Bülbringen) bis zur Breckerfelder Straße (2,6 km). Wir gehen drüben weiter auf der Bahntrasse, links vorbei am Gewerbebetrieb bis zum Ort Oberbauer. Wir wandern vorbei an einem Kindergarten, einer Schule und einer evangelischen Kirche bis zum Behlinger Weg (5,3 km). Immer wieder blicken wir über die welligen Hochflächen weit ins Bergische und ins angrenzende Sauerland.

Wir folgen dem Behlinger Weg 100 m nach links zur Breckerfelder Straße. Dort biegen wir schräg rechts ab und folgen wieder dem Weg X17 etwa einen weiteren Kilometer bis zur Deller Straße. Die ehemalige Breckerfelder Straße, hat – nun auf Breckerfelder Gebiet – ihren Namen gewechselt. Rund 400 m wandern wir entlang der Landstraße, bis rechts die Kleinbahnstraße abzweigt (6,8 km). Wir nehmen diese Straße und gelangen wieder auf den Bahntrassenweg.

Hinter dem Dörfchen Brauck endet die Trasse an der Hagener Straße/Frankfurter Straße (9,3 km). Wir folgen der Frankfurter Straße für 800 m und wandern zur Ortsmitte von Breckerfeld, wo wir rund um die Kirche durch manche alte Gasse bummeln können. Die im Ortskern liegenden Lokale laden zur Einkehr ein und bieten einen schönen Abschluss einer herrlichen Wanderung.

Weitere Angebote in Wanderland